Seit über 25 Jahren: Diegel Licht- & Tontechnik
Home
News
Dienstleistungen
Bühnenanhänger
Hochzeitsservice
Verkauf & Service
Wir über uns
Bildergalerie
Referenzen
Künstlersozialkasse
GEMA
Kontakt
Links
Downloads
Impressum
Datenschutz

News / Review

Sie möchten immer über Änderungen und Neuigkeiten informiert sein? Dann sind Sie hier genau richtig! Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Infos:

 

 

Weihnachtsgruß 2021:

 

„Alle Jahre wieder“ - ach wie schön wäre das doch...

Es war bereits das zweite Jahr in Folge, in dem sich irgendwie alles anders anfühlte als das uns allen wohlvertraute. Ein in vielen Bereichen sehr belastendes und unsicheres Corona-Pandemie-Jahr 2021 begleitete uns, öffentliche Veranstaltungen wurden kurzfristig wieder abgesagt, zeitweise herrschte sogar monatelanges Tanzverbot!


Aber wir geben nicht auf, sondern freuen uns bereits heute auf die nächsten Veranstaltungen, die wir hoffentlich bald wieder zusammen mit Euch / Ihnen erleben dürfen.

Ich wünsche Euch / Ihnen allen eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, und ein gutes, vor allem aber gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2022!

Herzlichst
Stefan Diegel
 

--> ein behördliches Verbot für die Tätigkeit als DJ gibt es (und gab es) übrigens nicht, leidglich die Nachfrage hatte wohl zwischenzeitlich stark nachgelassen...

Aus diesem Grund wurde jedenfalls die beantragte Rückerstattung der GEZ-Gebühren für den Zeitraum April 2020 bis Juni 2021 abgelehnt!

 

23.08.2021:

Traurige Absage: Die bereits bestätigten Termine der Veranstaltungsreihe "Mittwochs in Bebra" für den 25. August, sowie den 1. und 8. September mussten leider aufgrund steigender Inzidenz vom Veranstalter kurzfrisitig abgesagt werden!

 

 

22.07.2021: Hurra, es geht wieder aufwärts!

seit heute gillt die neue Corona-Virus Schutzverordnung vom 19.07.2021. Das bedeutet, es besteht kein generelles Tanzverbot mehr und es dürfen auch wieder Veranstaltungen in Größenordnungen bis 750 Personen in geschlossenen Räumen bzw. bis 1500 Personen im Freien durchgeführt werden. Somit ist unser "Berufsverbot" nach 16 Monaten beendet.

Natürlich müsssen immer noch einige Regeln beachtet werden, aber mit einem kleinen bisschen Disziplin sollte in die nächsten Wochen und Monaten endlich wieder ein bisschen Normalität in unser aller Leben zurückkehren. 

 

22.07.2021, so sah bis heute unsere Startseite aus:

  

Informationen zur aktuellen Situation:
Bereits seit März 2020 wurden viele Veranstaltungen aufgrund von behördlichen Auflagen oder persönlichen Gründen bezüglich der Verbreitung des Corona-Virus abgesagt. Hiervon sind Privatveranstaltungen genauso betroffen wir öffentliche Veranstaltungen oder Firmenevents.
Wir haben als Dienstleister an dieser Stelle keinerlei Einfluss auf den jeweiligen Veranstalter und können lediglich die uns bekannten Informationen zu Absagen oder Verschiebungen weitergeben.

 

Wir hoffen natürlich, dass Ihr alle diese noch nie dagewesene Situation gut überstehen werdet und wir uns, wann auch immer, gesund und munter auf einer Veranstaltung wiedersehen werden. 

Bleibt gesund!

 

Glücklicherweise kann dieser Text nun auf der Startseite verschwinden, es geht aufwärts, hoffen wir das Beste!

 

15.06.2021:

Land in Sicht!!!!

Seit einigen Tagen fällt auch in unserem Einzugsgebiet die Inzidenz weiter und wird hoffentlich bald den lang ersehnten Nullpunkt erreichen und das aktuell in Hessen noch gültige "Tanzverbot" aufgehoben wird.

Sofern es die lokalen Bestimmungen zulassen sind wir sehr gerne wieder dazu bereit Veranstaltungen durchzuführen. Bei Bedarf einfach anfragen, wir sind (wie gewohnt) für Sie da!

 

01. April 2021:

Es sind erstmals wieder Lockerungen in Sicht!

Der Pressesprecher des Bundesgesundheitsministeriums, Jens Spahn, teilte am 1. April der Öffentlichkeit mit, dass bereits unmittelbar nach Abschluss einer noch nie dagewesenen und einzigartigen Impfkampagne Lockerungen der Corona-Beschränkungen für die bereits geimpften Teile der Bevölkerung möglich gemacht werden. Man hat bereits im letzten Jahr mit den Vorbereitungen dazu begonnen und die allseits beliebte, sowie fachlich kompetente und zuvor im deutschen Bundestag äußerst erfolgreiche EU-Ratspräsidentin Ursula von der Leyen mit der kurzfrisitgen Beschaffung von ausreichend Impfstoff beauftragt. Mehrere Pharmakonzerne haben zwischenzeitlich, trotz aller Lieferprobleme, die Lieferung solcher Vaccine zugesagt. Mit einer sogenannten "teilweisen Herdenimmunisierung" sei voraussichtlich noch vor dem Jahr 2030 zu rechnen.

Anmerkung: Der letzte Deutsche Politiker, der einen Beschluss zeitnah umgesetzt hat war Günter Schabowski. 

 

Am 1. März war es soweit: 25 Jahre Diegel Licht- & Tontechnik

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es uns noch schon, die ersten 24 Jahre davon haben auch wirklich Spaß gemacht - das letzte Jahr (seit März 2020) leider nicht so sehr!

 

 

Rückblick 2020:

  • Letzte Veranstaltung des Jahres: 23.02.2020 (Kinderfasching, danach Urlaub und anschließend "Berufsverbot"!)
  • 30-Jahre DJ: Am 27.06.1990 hat die Sucht auf einer Klassenfahrt begonnen, Corona hat sie übergangsweise beendet!
  • Wir wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten eine virenfreie Weihnachtszeit und ein gesundes, neues Jahr 2021!
     

Corona-Änderungen Oktober 2020:

Private Geburtstags- und Hochzeitsfeierlichkeiten bis max. 50 Personen, sowie Veranstaltungen bis max. 250 Personen sind in Hessen bis zu einem Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern erlaubt, ab beiner Inzidenz von 35 gelten verschärfte Regeln: max. 150 Personen bei öffentlichen Veranstaltungen, max. 25 Personen bei privaten Feiern. Dringend empfohlen wird hier jedoch eine Höchstzahl von 15.

Ab einer Inzidenz von 50 dürfen maximal 100 Personen an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen, an privaten Feiern noch 10. Zudem gilt dann eine Sperrstunde von 23 Uhr bis 6 Uhr morgens, ebenso ein Ausschankverbot für Alkohol.

 

Diese Regelungen gibt das Land Hessen als Handlungsempfehlung an die Kommunen heraus, die dann für die Umsetzung zuständig sind. Die Kommunen dürfen diese Regeln verschärfen, jedoch nicht abschwächen!

Da keine andereweitigen Informationen vorliegen gehe ich davon aus, dass folgende Regeln ebenfalls noch bestand haben:

 

Es ist ein Abstand von >1,5m zu anderen (Dritten) Personen einzuhalten. Öffentliche Tanzveranstaltungen bleiben weiterhin (bis zum 31.12.2020) untersagt. Als Richtgröße sollen mindenstens 3m² der begehbaren Grundfläche pro Person zur Verfügung stehen, der Einlaß ist dementsprechend zu beschränken. Es sind Hygiene-konzepte nach den Vorgaben des Robert-Koch-Institutes anzufertigen und diese gut sichtbar am Eingang auszuhängen. Warteschlangen sollen vermieden werden. Es müssen weiterhin Gästelisten geführt werden, zu diesem Zwecke wurden explizit Teile der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) aufgehoben!

Aktuelle Informationen hierzu hat i.d.R. der jeweilige Gastwirt oder Caterer. Diese Betriebe stehen (im Gegensatz zu uns) in regelmäßiegem Kontakt zu den zuständigen Behörden.

 

Corona-Lockerungen Juni 2020:

Am 22.06.2020 sind in Hessen weitere Lockerungen in Bezug auf das Corona-Virus inkraft getreten. Private Geburtstags- und Hochzeitsfeierlichkeiten, sowie Veranstaltungen bis max. 250 Personen sind seitdem erlaubt, es ist ein Abstand von >1,5m zu anderen (dritten) Personen einzuhalten. Tanzveranstaltungen sind unabhängig von der Personenzahl untersagt. In geschlossen Räumen (Sitzplatzveranstaltungen) müssen mindestens 5m² der begehbaren Grundfläche pro Person zur Verfügung stehen, ohne Sitzplätze müssen jedem Besucher >10m² zur Verfügung stehen, der Einlaß ist dementsprechend zu beschränken. Es sind Hygiene-konzepte nach den Vorgaben des Robert-Koch-Institutes anzufertigen und diese gut sichtbar am Eingang auszuhängen. Warteschlangen sollen vermieden werden.

Aktuelle Informationen hierzu hat i.d.R. der jeweilige Gastwirt oder Caterer. Diese Betriebe stehen (im Gegensatz zu uns) in regelmäßiegem Kontakt zu den Ordnungsbehörden.

 

Corona-Lockerungen Mai 2020:

Seit dem 15.05.2020 sind in Hessen wieder private Geburtstags- und Hochzeitsfeierlichkeiten erlaubt. Hier gelten die gleichen Abstands- und Hygieneregeln wie für die Gastronomie und öffentliche Veranstaltungen: bis max. 100 Personen, Mindestabstand >1,5m zwischen Personen (ausgenommen zwischen Angehörigen, die im gleichen Hausstand leben), Platzbedarf der Räumlichkeit 5m²/Person, Hygieneplan, Gästeliste mit Kontaktdaten, usw.

 

Ü30-Party am 25.04.2020 fällt aus:

Wie Ihr Euch sicherlich denken könnt, wird auch die für den 25.04. geplante Ü30-Party ausfallen. Als nächster Termin ist momentan der 14. November 2020 geplant. Weiteres dazu leider erst Anfang Oktober!

 

hr1 Dancefloor am 07.03.2020 fällt aus:

"Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, das eine Verschiebung der Veranstaltung empfohlen hat, wurde der hr1-Dancefloor am 07.03.2020 auf Entscheidung unseres Partners Göbel’s Hotel Rodenberg, abgesagt." Quelle: Facebook-Seite zur Veranstaltung

Nächster hr1 Dancefloor: voraussichtlich im September 2020

 

Sport & Show 2020:

Auch im Jahr 2020 sind wir am 18.01. wieder bei der After-Show-Party anlässlich Sport & Show im Foyer der Göbel Hotel´s Arena in ROF am Start. Wir freuen uns, dass sich die After-Show-Party in dieser Form etabliert hat und somit zu einem festen Bestandteil der Veranstaltung geworden ist.

 

Ü30-Party November 2019:

In diesem Jahr findet am 23.11.2019 unsere Ü30-Party in der Göbbel Hotels Arena in Rotenburg statt. Auch in diesem Jahr wird es wieder 2 Sets mit Live-Musik geben: Wir konnten die Band  "Jen-X Remix the Show" aus Köln überzeugen die Party-Crowd in Nordhessen zu rocken! Mehr Infos zur etwas anderen Band findet Ihr unter www.jen-x.de

Was gibt es dabei neues? Wir haben den Trend erkannt, es gibt außer den Cocktails von "Trinkbares" in diesem Jahr erstmals auch einen Weinstand im Foyer. Bacchus Freunde sind eben auch meistens Ü30...

 

10 Jahre Rodenberg-Alm!

Es ist kaum zu glauben, am 1. Augustwochende feiert die Rotenburger Rodenberg-Alm ihr 10-jähriges bestehen. Während ich vor 5 Jahren noch allein am Samstagabend vor der Alm gestanden habe, wird in diesem Jahr 3 Tage lang ordentlich gefeiert:

Freitag, 02.08.: Apres Ski Party mit dem "Party (Stephan) König" und Stefan Diegel

Samstag, 03.08.: Alm-Party mit "DJ Harry und friends"

Sonntag, 04.08.: Frühschoppen mit Live-Musiker Frank Winkler

 

Pressebericht 01.07.2018:

 

Quelle + kompletter Bericht:

https://www.hna.de/lokales/rotenburg-bebra/rotenburg-fulda-ort305317/feiern-im-bermuda-dreieck-ein-treffpunkt-fuer-heimkehrer-und-lokalis-9996653.html

 

 

 

Internationaler Museumstag 2018:

Die diesjährige, hessische Auftaktveranstaltung zum int. Museumstag am 13.05.2018 findet im Deutschen Feuerwehrmuseum in Fulda statt. Teil des Programms werden am Samstag, dem 12.05.2018 die Wasserspiele der freieilligen Feuerwehr Rotenburg sein, die wir seit einigen Jahren technisch unterstützen. Die abwechslungsreiche Show aus Wasser, Licht und Feuer wird, wie immer kurz nach Einbruch der Dunkelheit gestartet und auf der Wiese vor dem Feuerwehrmuseum stattfinden.

 

Ü30-Party im Bootshaus Bad Hersfeld, 07.03.2015 (Extrablatt HEF):

 

Video von der Ü30-Party am 02.11.2013 in Rotenburg:

 

Fetenhits 80´s Maxi Classics:

 Im Januar 2013 kam ich einem Aufruf der Universal Music nach: Die angeschriebenen DJ´s sollten Ihre Top10 der besten 80er-Jahre Maxi-Versionen per E-Mail abgeben. Man wollte mit Unterstützung der DJ´s die neue Fetenhits zusammenstellen. Das ist dabei herausgekommen: 

 

Video von der Ü30-Party am 02.03.2013 in Rotenburg:

 

Pressebericht 80er-Party am 29.12.2012 (HNA):

(c) 1998 - 2022 Licht- & Tontechnik Diegel, Inh. Stefan Diegel  | buero"ädd"diegel-licht-ton"dodd"de